Mural in Frankfurt-Heddernheim thematisiert mit einigen Tieren und Herbert Spencer dessen Ausdruck Survival of the fittest

Survival of the fittest | Guido Zimmermann

[🇩🇪] Unweit der Nidda, im Stadtteil Heddernheim, hat Guido Zimmermann ein weiteres Mal eine Hausfassade in Frankfurt am Main künstlerisch neu gestaltet. Das sich über einige Etagen erstreckende Kunstwerk zeigt eine Eintagsfliege, eine Forelle, einen Milan und den britischen Sozialphilospophen Herbert Spencer. Nach dessen im 19. Jahrhundert geprägten Ausdruck „Survial of the fittest“ hat Guido Zimmermann sein neuestes Mural benannt.

[🇺🇸] Not far from the Nidda, in the Heddernheim district, Guido Zimmermann has once again artistically redesigned a building façade in Frankfurt am Main. The artwork, which extends over several floors, depicts a mayfly, a trout, a kite and the British social philosopher Herbert Spencer. Guido Zimmermann named his latest mural after the 19th century expression "Survial of the fittest".

Artist: Guido Zimmermann

Entstehungsjahr: 2020

Stadtteil: Heddernheim

Standort: Herborner Straße

Mural in Frankfurt-Heddernheim thematisiert mit einigen Tieren und Herbert Spencer dessen Ausdruck Survival of the fittest
Mural in Frankfurt-Heddernheim thematisiert mit einigen Tieren und Herbert Spencer dessen Ausdruck Survival of the fittest
Mural in Frankfurt-Heddernheim thematisiert mit einigen Tieren und Herbert Spencer dessen Ausdruck Survival of the fittest

Frankfurt am Main, Heddernheim