Gebäude-Mural mit roter Geschenkschleife und Antlitze von Adorno und Horkheimer

Signal Labsaal | Justus Becker, Oğuz Şen

[🇩🇪] Die beiden Künstler Justus Becker und Oğuz Şen haben die gesamte Fassade des Labsaals, die ehemalige Mensa auf dem Unicampus Bockenheim, künstlerisch neu gestaltet. Das Projekt „Signal Labsaal“ fand in Kooperation mit dem Offenen Haus der Kulturen e.V. und dem Stadtteilbüro Zukunft Bockenheim statt. Um das gesamte Gebäude, dass bis zuletzt als Unterkunft für Geflüchtete genutzt wurde, führt eine rote Geschenkschleife. Ebenfalls abgebildet wurden eine Weltkarte sowie die Antlitze von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno, die mit Machtübernahme der Nationalsozialisten in die USA emigrierten und später wieder zurückkehrten.

[🇺🇸] The two artists Justus Becker and Oğuz Şen have artistically redesigned the entire façade of the Labsaal, the former canteen on the Bockenheim university campus. The project "Signal Labsaal" took place in cooperation with the Offenes Haus der Kulturen e.V. and the district office Zukunft Bockenheim. A red gift ribbon runs around the entire building, which was used as accommodation for refugees until recently. A world map and the faces of Max Horkheimer and Theodor W. Adorno, who emigrated to the USA when the National Socialists came to power and later returned, were also depicted.

Artist: Justus Becker, Oğuz Şen

Entstehungsjahr: 2017

Stadtteil: Westend-Süd

Standort: Bockenheimer Landstraße

Gebäude-Mural mit roter Geschenkschleife und Antlitze von Adorno und Horkheimer
Gebäude-Mural mit roter Geschenkschleife und Antlitze von Adorno und Horkheimer
Gebäude-Mural mit roter Geschenkschleife und Antlitze von Adorno und Horkheimer

Frankfurt am Main, Westend-Süd