Galluswarte blüht auf

Haltestelle

THEKRA JAZIRI – Galluswarte blüht auf

Illegal gemalte Graffiti an der Lärmschutzwand, Auftragswandbilder im Außenbereich der Haltestelle und Indoor-Mural-Art prägen das Bild rund um die Bus-, S-Bahn- und Straßenbahnhaltestelle Galluswarte. Ein größerer Teil des Innenbereichs wurde vor Jahren von den Künstlern Case Ma‘ Claim und Deih gestaltet, aber zwischenzeitlich auch schon wieder entfernt. Eben jener Bereich wurde nun doch wieder einer künstlerischen Umgestaltung unterzogen. Gemalt hat diesmal die Künstlerin Thekra Jaziri, die an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach studiert hat und großformatige Arbeiten bereits in Offenbach und kürzlich, zusammen mit Florian Lübke, auch in Frankfurt am Main realisiert hat. Der für sie typische Stil aus farbenfrohen Formen wird hier konsequent mit floralen Motiven ergänzt.


  • Künstler/in: Thekra Jaziri
  • Entstehungsjahr: 2020
  • Stadtteil: Gallus
  • Standort: S-Bahn-Station Galluswarte