DFB-Pokalsieger 2018

Hausfassade

UNBEKANNT

Am 19. Mai 2018 gewann Eintracht Frankfurt das traditionell in Berlin ausgetragene DFB-Pokalfinale gegen den favorisierten FC Bayern München mit 3:1 und holte somit, 30 Jahre nach dem letzten Erfolg, wieder einen Titel an den Main.

Kurz darauf tauchten im Stadtgebiet unzählige Aufkleber und Graffiti auf, die diesen Erfolg thematisierten, zum Jahresende folgte sogar eine großflächige Umsetzung an einer Hausfassade. Das Motiv dieses Murals ist ein optisch dem DFB-Pokal nachempfunder Cup mit Eintracht-spezifischen Elementen auf weiß-schwarzem Hintergrund.


  • Künstler/in: UNBEKANNT
  • Entstehungsjahr: 2018
  • Stadtteil: Westend
  • Standort: Grüneburgweg 81 (Unterlindau)